Das Logo

Am 15. März 2005 verlieh der Gemeinderat der Marktgemeinde Arnoldstein dem Familientrachtenverein das Recht zur Führung des Gemeindewappens.
Das Wappen wird auf der rechten Seite des Vereinslogos platziert. Die Klosterburg im Hintergrund verweist auf die einstige Festung, die erstmals urkundlich in den Jahren 1085/90 Erwähnung fand und später von Benediktinernmönchen bewohnt wurde.
Ein weiteres Element des Logos ist das Trachtenpaar in der Arnoldsteiner Tracht.
Eingefasst ist das ovale Logo mit einem grünen Schriftzug.